Samstag, 1. Mai 2021
Kontaktregeln in Hamburg

Schaut man auf die offizielle Hamburgseite (siehe Grundregeln), um zu erfahren, wie der aktuelle Stand der Kontaktbegrenzung ist, wird es schwierig, eine Obergrenze für Treffen in Haushalten (siehe Grundregeln) zu entnehmen.

Für erforderliche persönliche Treffen gelten folgende Grundregeln (Stand 24. April 2021).
Die Frage, die sich stellt, was beinhaltet der Begriff "erforderlich" ?

  • Angehörige eines Haushalts dürfen sich mit maximal einer Person aus einem anderen Haushalt ohne Abstand treffen.
  • Das gilt für alle Kontakte zuhause wie in der Öffentlichkeit. Kinder (unter 14 Jahren) werden nicht mitgezählt.
  • Lebenspartner gelten als ein Haushalt, auch wenn sie getrennt wohnen.
  • Zu allen Menschen, die nicht ausdrücklich unter die erlaubten Kontakte fallen, müssen Sie mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Diese Regel gilt überall: zuhause, an öffentlichen Orten oder im Freien.

Im Umkehrschluß bedeutet das, unter Einhaltung der zeitlichen Ausgangsbeschränkung und der Maskenpflicht, dürfen bei 1,5 Meter Abstand - beliebig viele Menschen zusammenkommen dürfen.

... link (0 Kommentare)   ... comment